Lieferung von Basler und „das doppelte Lottchen“

Heute kam trotz Vorweihnachtszeit und Schneechaos meine kürzlich bei Basler Haarkosmetik aufgegebene Bestellung an.

Im kleinen, aber feinen Karton befanden sich zwei Umhänge (ein brauner aus Taft und ein beigefarbener aus Nylon), eine Färbeschürze mit Werkzeugmotiv (kennt ihr schon von meinen Bildern, was die zweite soll, steht weiter unten), ein Paket „Protector Band wrap“ (eine andere Art Halskrause, die wir einfach mal ausprobieren möchten), ein Nackenwedel (bisher haben wir uns immer mit einem noch nicht benutzten Rouge-Pinsel beholfen) sowie ein Paket Jumbo-Clipse, die für moderne Damenhaarschnitte einfach unerlässlich sind (jetzt können die Haarklammern von Lisis Großmutter wirklich in Rente gehen).

Warum ich die braune Schürze nun ein zweites Mal bestellt habe, möchte ich Euch gerne verraten: Wir planen, bald ein paar Bilder mit Martina und Lisi im Doppelpack zu machen und sozusagen „das doppelte Lottchen“ zu geben. Und wie sich das für einen ordentlichen Salon gehört, wird das natürlich dann auch im passenden Outfit erfolgen. Deshalb die zweite Schürze, die unsere Sammlung an gleichen Teilen ergänzt – kleiner Ausblick gefällig?

Ich denke, ihr dürft auf die Bilder gespannt sein. ;n)

Bis dahin liebe Grüße

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s