Sommeroutfit im Winter

Funktioniert, wenn man die richtige Raumtemperatur hat. ;n)
Daneben finde ich das beim Arbeiten unheimlich hilfreich, wenn man sich bspw. vor einer „Haarwäsche à la Martina“ nicht die Ärmel hochkrempeln muss, bzw. danach das komplette Outfit wechseln. Da reicht es mir durchaus, wenn der Kunde oder die Kundin einen neuen Umhang samt Halskrause bekommt.

Und wenn man nach draußen will – oder muss – dann gibt es nett wattierte Helferlein, in denen ich gar nicht auf den gewohnten Glanz und das Rascheln verzichten muss. ;n)
Und insgeheim hoffe ich natürlich, dass der Kittel darunter als Minikleid durchgeht. ;np

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.