Das doppelte Lottchen – Teil 2

Diesmal „gut beschürzt„, damit der Kittel ja nicht schmutzig wird. Für „Normalos“ vermutlich völlig bekloppt, da ja der Kittel genau dem Grund dient, Schmutz, Haare oder Haarfarbe von der Kleidung fern zu halten.

Aber für uns Fetis ist das schon etwas Besonderes, wenn man sich über die bereits vorhanden Raschelschichten noch eine Schürze bindet. Allein der Vorgang des Anziehens: das Überstreifen der Schürze, das Verknoten der Bänder auf dem Rücken und das anschließende Glattstreichen der Schürze, damit sie auch richtig sitzt. Und wenn die Schürze dann bei jeder Bewegung über den Kittel raschelt – einfach ein Genuss!

Wobei ich nicht verheimlichen möchte, dass mir – rein optisch – ein Kittel solo getragen besser gefällt. Aus dem Grund ist das auch bei der Mehrzahl meiner Bilder so zu sehen.

Aber wir wollten Euch dieses Bild aus der ersten „Lottchen-Serie“ einfach nicht vorenthalten, nachdem die Lieferung von Basler unsere Schürzensammlung weiter ergänzt hat. ;n)

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.