Raschelfestival

Oke, um ehrlich zu sein gefalle ich mir auf Bildern besser, auf denen unterm Kittel maximal ein kurzer Rock und Nylons zu sehen sind (oder auch eben mal nur Nylons).
Die Tasache darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der ultimative Raschelfaktor mit langen Röcken zu erreichen ist, in denen viel Nylon verarbeitet wurde. Am besten also natürlich als Außen-, Füll- und Futtermaterial.

Am sechsten April war dann mal wieder so ein Tag, an dem wir es haben richtig rascheln lassen. Ich hatte – unter Anderem – meinen langen, dunkelbraunen Nylonrock von Breuninger an (wo ich mir heute noch in den Bobbes beißen könnte, dass ich damals nicht auf die passende Jacke und das entsprechende Oberteil gekauft habe!), drunter 100 DEN-Nylons von C&A, ein Satin-Top, eine Satin-Bluse und wechselnde Kittel bzw. Schürzen.

Und ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie das raschelt! Jede noch so kleine Bewegung erzeugt eine Geräuschkulisse vom Feinsten und das Gefühl, wenn man da drin steckt ist einfach unbeschreiblich! Die Beine sind wie elektrisiert (sind sie ja manchmal wirklich), wenn die Nylons am Rockfutter entlangstreifen, der Kittel rutscht auf der Bluse und dem Rock umher und die Hände gleiten in die Kitteltaschen, in denen das Nylon ja nochmal verdoppelt ist. Ich glaube, die Leute, die meinen Blog regelmäßig lesen wissen, welches Gefühl ich da beschreibe und wie toll sich das als Gesamtpaket anfühlt. ;n)

Und den Vogel schießt dabei natürlich der rote Kittel ab, den wir als Leihgabe von einem sehr lieben Nylonfreund tragen dürfen. Gefertigt aus feinstem Nylon mit schöner Gesamtlänge und langen Ärmeln lässt sich mit und in ihm rascheln, was das Zeug hält!
Jetzt im Sommer werdet ihr mich aber wieder vermehrt in kurz sehen, aber wie eingangs gesagt: hat ja auch was! ;n)

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.