Lisi im Küchensalon

An Pfingsten war Doppel-Martina-Tag und wir haben einen Teil der Zeit damit verbracht, Lisis Frisur etwas aufzufrischen. Bei ihrem letzten Haarschnitt ist nämlich ihr Deckhaar etwas zu kurz gekommen – bzw. eben nicht.
(Sagte ich bereits, dass ich mir immer gerne ein paar Hintertürchen, bzw. -härchen offen halte, um die Leute möglichst schnell wieder auf meinen Stuhl zu bekommen? ;n) )

Am Montag ging es Lisi also mal wieder an die Locken und wir hatten mächtig viel Spaß! Diesmal hat auch die Fotoausrüstung mitgespielt und es sind ein paar nette Impressionen dabei entstanden, die wir Euch im Laufe der nächsten Zeit zeigen möchten. Im Pool sind einzelne Bilder, die zwar so gut sind, dass sie ausgestellt gehören, aber sie werden leider niemals das Licht der Welt erblicken… ;np

Als kleiner Vorgeschmack hier ein Bild der für den ersten Waschgang fertig verpackten Lisi. :n)

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.