Rechtzeitig zum Ende des Sommers

sind heute bei uns unseren neuen Kittel eingetroffen, die wir bei einer Schneiderei in Kassel bestellt haben.

Dazu gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, außer dass es heute Mittag ein einmaliges Gefühl war, in das Päckchen voller Raschel (es war noch ein sehr softer großer Haarschneideumhang mit drin) zu fassen und die geilen Teile zum ersten Mal selbst zu spüren. Ich kann es kaum erwarten, den Kittel zum ersten Mal zu tragen und auch Lisi darin zu sehen, aber das Wetter verspricht ja in den kommenden Tagen wesentlich nylonfreundlicher zu werden. :n)

Die Bilder sind heute Abend mit Blitz entstanden, aber die beiden Kittel (nach Adam Riese und Eva Zwerge übrigens #116 und #117 in unserer Sammlung) glänzen auch so phänomenal. ;n)

4 Kommentare

  1. War da der raffinierte violette auch dabei (der, den Euer erster Gast übergezogen bekommt und der zum Haare schneiden eher schlecht geeignet ist?) – Der hat schon was ;-)

    • Hallo Stefan,

      danke für deinen Kommentar!
      Nee, der violette Umhang „wohnt“ jetzt schon seit Ende Juli bei uns. Die Kittel kamen ja erste Ende letzter Woche hier an. Der violette Umhang ist wirklich eher was zum Spielen, zum eigentlichen Salonbetrieb eignet er sich nicht. Aber das tut dem Spaß damit natürlich keinen Abbruch! :n)

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.