Shampoo unterm Cape

Natürlich mussten wir auch die Haarwäsche der besonderen Art im neuen Salon ausprobieren. ;n)

Dazu wird der Gast gut verpackt – hier waren es zwei Umhänge übereinander – und bekommt dann die Haare einshampooniert. Dann wird das Cape samt Kapuze (die sich in dem Fall dank durchgehendem Reißverschluss komplett verschließen lässt) angezogen und drüber zur Sicherheit – und zur maximalen Steigerung des Raschelfaktors – noch ein weiterer Umhang. ;n)

Und dann folgt eine ausgiebige Haarwäsche und Kopfmassage durch das Nylon des Capes hindurch. Für unseren Freund – und auch uns – immer wieder ein tolles und schönes Erlebnis! :n)

5 Kommentare

    • Hallo Oliver,

      danke für deinen Kommentar. Die Antwort auf die Frage nach dem Besuchen hat sich seit Oktober aber noch nicht durchgreifend geändert. ;n) Das bleibt nach wie vor Freunden und der Familie vorbehalten.

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.