Sonn(en)tagsspaziergang

Gestern war einfach zu traumhaftes Wetter, als dass man den ganzen Tag in der Bude hätte sitzen müssen.

Also haben wir uns schön warm eingepackt – trotz Sonnenschein waren es nur null Grad – und einen schönen Sonn(en)tagsspaziergang gemacht.
Dabei habe ich Lisi mit dem Foto des Handtelefons geknipst und möchte Euch die Bilder nicht vorenthalten, auch wenn sie fotografisch nur von minderer Qualität sind.

Ihre Nylon-Jacke – die sie von Martina ausgeliehen hat – glänzt einfach zu schön in der Wintersonne. Leider zeigt das Bild nicht das Rascheln, das entstand, wenn sie sich bewegt hat. ;np

5 Kommentare

    • Stimmt, da hast du Recht, ein Bild kann Rascheln nicht darstellen. Aber ich bin mir sicher, dass jeder Liebhaber von Nylon sich vorstellen kann, welche Geräusche ein solch glänzender Stoff bei Bewegung macht. ;n)

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.