Bewegung im Salon – Movement in the salon

Nachdem wir neulich bei Lisis Haarschnitt mit der Serienbildfunktion unseres Fotoapparates rumgespielt – und diese für gut befunden – haben, kam sie auch diesmal wieder zum Einsatz. Allerdings mit etwas veränderten Einstellungen, denn die Beleuchtungssituation im Salon macht es erforderlich, beim Fotografieren ohne zusätzlichen externen Blitz eine etwas längere Verschlusszeit zu wählen.

Und somit kommt auf einigen Bildern Bewegung in den Salon, auch wenn dort eh selten Stillstand herrscht. ;n)


After we played a bit with the continous shooting mode of our camera during Lisis last haircut – and found it good – we used it again this time. But we changend the settings a little bit. Cause of the light situation in the salon, it is necessary to work with another shutter speed, when no external slave-flash is used.

Thus created some movement in the salon, even if there is rarely standstill. ;n)

Ein Eintrag zu „Bewegung im Salon – Movement in the salon

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.