Happy New Year 2013!

Wenn man nach gut zwei Jahren Bestehen dieses Blogs schon davon reden kann, dann ist es fast schon eine Tradition, dass ich zum Jahreswechsel nochmal meine Extraportion Senf zu den Geschehnissen im vergangenen Jahr abgebe.

2012 war der Salon das erste Mal durchgehend in Betrieb und ich muss sagen, dass sich alle zeitlichen und finanziellen Mühen gelohnt haben, wir mit dem Resultat einen unglaublichen Spaß haben und auch unsere Gäste im Salon immer wieder aufs Neue begeistern können.
Im Februar waren wir zum ersten Mal in ‚Martina-Kurzurlaub‚ und ich war dort auch zum ersten Mal als Martina outdoor unterwegs – eine ganz besondere Erfahrung! Im April habe ich einen Haarschneidekurs besucht und im Sommer an einem Projekt der Uni München teilgenommen.

Im Herbst hat sich dann meine berufliche Situation verändert, was große Auswirkungen auf unser Privat- und Spielleben hat, da ich mir meine Zeit jetzt nicht mehr so frei einteilen kann wie früher. Aufmerksamen Lesern das Blogs dürfte daher nicht entgangen sein, dass sich im letzten Quartal des Jahres die Häufigkeit der Updates drastisch reduziert hat. Hier feilen wir für 2013 an einer Lösung, um unsere treuen Besucher wieder regelmäßiger mit Neuigkeiten rund um unsere Fetische zu versorgen und Euch weiterhin an unserem Spaß teilhaben zu lassen.

Dazu haben wir Ende des Jahres unsere Fotoausrüstung ein klein wenig aufgerüstet und arbeiten weiterhin daran, aus der mittelmäßigen Beleuchtungssituation im Salon die bestmögliche Bildqualität zu erzielen. Mit den ersten Zwischenergebnissen im letzten Artikel sind wir schon sehr zufrieden und werden hier noch weiter ausprobieren und optimieren.

In meinem Kopf spuken auch schon die ersten Pläne für kleine Veränderungen im Salon, um den wenig vorhandenen Stauraum etwas besser auszunutzen, aber dazu später mehr.

Jetzt auf jeden Fall aber ein großes Dankeschön an Euch, die Leser unseres Blogs, die uns mit über 240.000 Klicks im letzten Jahr gezeigt haben, dass wir mit unseren Bildern und Texten nicht einfach nur das Netz voller machen, sondern ein Teil einer kleinen – aber feinen – Fetischgemeinde geworden sind und dies auch 2013 bleiben möchten! :n)

In diesem Sinne Willkommen 2013!

Liebe und raschelige Grüße von Martina & Lisi!


It seems like a little tradition for me to write some extra words at the turn of the year.

2012 was the first year with the salon running all the time and we have had such great times and fun in and with it. It was worth every penny and minute we invested and the feed-back of our guests and online-visitors shows, that we are in the right direction with it. ;n)

In february we had our first ‚Martina-holidays‘ where i had my first time outdoor in public as Martina – a very special moment for me. In spring I had a haircutting-course and in summer I took part in a project of the university of Munich about broadcasting personal sexual fantasies.
In autumn my working situation changed so I am no longer that self-determined than before. You maybe have recognized that the amount of updates in the blog decreased and we are working on a solution for 2013 to take care on sharing our fetishes with you as often as possible – and more than in the last part of 2012. ;n)

Most of all, we have to thank you all for your support, comments and recurring visits! 240.000 clicks do not happen by the way. It shows us, that we are not only filling up the world wide web with more pictures, but are inherent part of a small but nice community of fetishists and will be that also in 2013! :n)

Rustling Greets from germany
Martina &Lisi

120409_bloggen_01

Ein Kommentar

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.