Einpacken – Wrapping

Hier habe ich beim Einpacken von Lisi mal eine neue Variante ausprobiert. Zwischen dem Kundenkleid und der Halskrause liegt um Lisis Schultern ein Handtuch, um beim Waschen Lisis Hals möglichst trocken zu halten. Das funktioniert zwar prima, verhindert aber auch, dass das Nylon vom Umhang schön auf dem Nylon des Kundenkleids raschelt.

Jetzt würde mich auch Eure Meinung interessieren: Ist der Einsatz eines Handtuchs beim Haare waschen – zusätzlich zum Umhang – sinnvoll?


Here I tried out a new version of wrapping Lisi. I put a towel between her client-robe and the neck-wrap to prevent water dripping on her through the cape. It worked well, but it also prevents the nylon of the cape rustling nicely on the nylon of the client-gown.

 

 

3 Kommentare

  1. Hallo Martina,
    zuerst nochmals ein großes Kompliment für deine tolle Homepage !!
    Ich bevorzuge ein Handtuch das mir meine Frisöse auch immer umlegt mit einer zusätzlichen Papierhalskrause.
    Ich empfinde das rascheln und das spürren mit den Händen mei?t angenehmer wie einen feuchten Hals zu bekommen.
    Gruß Marion

Kommentar verfassen (bitte Datenschutz-Hinweis beachten):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.