Lisis erster Salontag im neuen Jahr

Lisi hatte in 2020 bereits ihren ersten Kunden zum Bart- und Haarschnitt.
Dazu hat sie sich schick gemacht mit Pumps, schwarzen Nylons, Bleistiftrock aus Leder mit Fishtail, graue Satinbluse und orange-farbenem Nylonkittel aus sehr zartem Nylon mit asymmetrischer Knopfleiste.

Umhang-Test (2)

Es hat einfach Spaß gemacht, unseren Nylonfreund einzupacken und zu verrascheln – insgesamt waren es zum Schluss drei Umhänge übereinander und auch Lisi hat mitgespielt, zur Nylon-Maximierung beigetragen. Insgesamt ein toller, raschliger Abend, der mich wie immer zufrieden im Salon zurück lässt. :)

Umhang-Test

Unsere neuen Umhänge müssen ja einem ausgiebigen Praxis-Test unterzogen werden und freundlicherweise hat sich unser Nylonfreund dafür zur Verfügung gestellt. :)

Was soll ich sagen!? Die Umhänge funktionieren! ;p Und sie rascheln wie blöde – vor allem über dem tollen Nylon-Outfit unseres Kunden. Da hat auch die Friseuse ihren Spaß! :)

Verschiedene Halskrausen – Umfrage

Ich denke, wir sind uns einig: Halskrause zum Umhang ist Pflicht! Zumindest bei uns. ;)
Aber welche Halskrause? Ihr fragt Euch, ob es Unterschiede gibt?
Jep, gibt es. Wir haben bspw. im großen weiten Netz eine Sorte gefunden, die statt Weiß Schwarz ist – vorher noch nie gesehen.
Dann gibt es den Klassiker in Weiß, Halskrausen ganz ohne Klebestreifen, wie bspw. das Neckwrap aus Amerika oder auch das Protector-Band aus einem stärkeren, stoffähnlichen Material.

Bei meiner Kundin hier habe ich drei verschiedene Halskrausen zu drei schönen Umhängen benutzt: Zuerst die neue Schwarze, dann den Klassiker in Weiß und dann ein Neckwrap. Unter den Umhängen trägt sie übrigens eine schöne Nylon-Bluse und einen dazu passenden langen Kittel in Braun.

Welche Halskrause ist denn für Euch die Richtige? Oder ist es egal, solange überhaupt eine verwendet wird? ;) Eure Meinung interessiert mich! :)

Lisis Sommer-Bob-Update (4)

Komplettiert wird Lisis Verpackung durch einen Schneidekragen über Umhang und Halskrause. :) Beim Auspacken kann man nochmal die einzelnen Schichten aus Umhang, Kundenkleid und Kittel sehen; mehr Lagen Nylon waren an dem speziellen Tag nicht möglich, da wir uns im Juli zufällig einen der heißesten Tage des Jahres für Lisis aktuellen Haarschnitt ausgesucht haben. ;p
Die letzten beiden Bilder zeigen nochmal den schönen Glanz des neuen Kittels, einmal über den Nylons, einmal über der Satinbluse. :)