Nette Begleiterscheinungen

Messen sind immer eine interessante Sache. Sowohl als Besucher, wie auch als Aussteller. Der klare Vorteil der Position des Besuchers: Man entscheidet selbst, wann der Messetag vorbei ist, wenn man zum Beispiel einfach keine Lust mehr auf Gespräche hat. ;n)

Aber Messen haben noch nette Begleiterscheinungen: Junge, adrette Damen, die mehr oder minder interessant gekleidet für eine Firma oder ein Produkt werben. Am Mittwoch hatte ich erfreulicherweise das Vergnügen, solchen Damen zu begegnen. Leider macht mein aktuelles Handtelefon keine sehr guten Bilder, aber ich denke, für ein paar Schnappschüsse hat das allemal gereicht. Und das wichtigste ist zu erkennen: wunderbar glänzender Satin!

(Was hätte Martina dafür gegeben, für das Styling der Damen verantwortlich gewesen zu sein…  ;n) )