Verpacken der Kundin

Manchmal stellen wir uns ja die Frage, ob das mit den zwei oder drei Umhängen Quatsch ist?
Und meistens kommen wir zu der spontanen Antwort: Ja.
Ergänzt durch: Macht aber nix, iss halt geil! ;)

Aber dann gibt es auch die Tage wie heute, an denen mir per Zufall ein Video bei Youtube auffällt, bei dem die Kundin (wohl vor einer Farbbehandlung) in mehrere Schichten eingehüllt wird.
Sachen gibt’s. ;)

Lisi – neuer Haarschnitt (6)

Wir sind ja bekanntermaßen keine Freundinnen von Nylon-Schicht-Rekorden, aber ein dritter Umhang musste an dem Tag schon sein. ;) Selbstverständlich auch mit Halskrause und ordentlich umgelegt. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie das über Lisis Kittel, Bluse und Rock geraschelt hat – selbst bei der kleinsten Bewegung!
Ich glaube, ich hätte Lisi nicht so an den Stuhl fesseln können, dass sie es nicht geschafft hätte, die verschiedenen Schichten auch so zum Rascheln zu bringen. ;p

 

 

 

Lisi – neuer Haarschnitt (5)

Ihr wisst ja aus früheren Posts: Wo ein Umhang passt, passen auch zwei. ;) Aber natürlich auch mit zweiter Halskraus, die genauso gut sitzen muss, wie die erste. :) Das Rascheln der beiden Umhänge übereinander und auf Lisis Kittel und Rock war einfach der Hammer! :)

 

 

Herrenhaarschnitt

Vor Kurzem war ein Kunde bei Lisi im Salon. Ähnlich wie unsere Kundinnen, müssen natürlich auch die Herren ordentlich verpackt werden – der Hauptexistenzgrund eines Raschelsalons. ;)

Folglich trägt der Kunde zum Waschen ein Kundenkleid mit gedoppeltem Rücken und darüber einen Waschumhang, der an den Schultern ebenfalls aus zwei Lagen Nylon besteht. (Eine dünnere in braun changierend und eine wasserabweisende aus schwarzem Nylon – drum scheint der Umhang schwarz).

Zum Schneiden bekam der Kunde eine weißes Rückenschluss-Kundenkleid an und darüber zuerst unseren größten Umhang aus buntem Nylon und dann als Abschluss einen ganz feinen, dünnen Umhang aus seidigem Nylon; jeweils mit einer eng geschlossenen Halskrause.

Ich denke, der Unterschied der Frisur zwischen vorher und nachher kann sich auch sehen lassen, denn geschnitten wird bei uns wirklich. ;)