Anrascheln gegen die Hitze

Momentan ist ja echt kein Wetter für Nylon und Satin. Aber frau darf sich ja ein paar kühle Gedanken machen und somit ein wenig gegen die Hitze anrascheln. Hier zeige ich euch also einen neuen Kittel aus Frankreich. Nee, Lüge, weder ist er neu, noch habe ich ihn erst seit Mai, aber die Bilder zeigen das erste Mal, dass ich ihn trage, so ist das richtig. ;)
Unter dem Kittel trage ich eine neue Schluppenbluse aus Satin, darüber einen kurzen Steppmantel (mega tolles Teil!) von Uniqlo.

Besuch vom Nylonfreund

Gestern war – seit Langem – unser Nylonfreund mal wieder zu Besuch bei uns. Und weil es so lange gedauert hat seit dem letzten Treffen, habe ich ihm ein paar Voreindrücke per Kurznachricht und den Blog hier zukommen lassen, um seine Vorfreude zu steigern. Ehrensache, dass ich ihn dann auch so empfange – also im kupferfarbenen Kostüm mit Satinbluse und beigem, langem Kittel.

Heute morgen erreichte mich bereits die Frage, ob es denn auch Bilder vom großen Rascheln gestern Abend geben wird? Nunja, ein Großteil unserer Treffen ist privat, aber es gibt auch ein paar Bilder, die es ins Netz schaffen. Eine kleine Vorauswahl füge ich Euch hier an, die einen kleinen Querschnitt von gestern Abend abbildet. ;)

Ein sehr schöner Abend, der mich zufrieden und glücklich im Salon zurück lässt. :)

Neue Jacke

Bei den aktuellen Temperaturen kommen wenig sommerliche Gefühle auf. Gut für Martina-Tage und meine Garderobe. ;)
Die Jacke hier hat Lisi in doppelter Ausführung und sie steht ihr fantastisch und fühlt sich mega an!
Es war immer mein Wunsch, auch so eine Jacke zu haben. Manchmal gehen Wünsche in Abfüllung. ;p

 

Teaser für unseren Nylonfreund

Nächstes Wochenende kommt unser Nylonfreund zu uns in den Salon und ich habe ihm einen kleinen Teaser vorab versprochen. Da ich weiß, dass es ihm fast gar nicht genug Nylon übereinander sein kann, habe ich mich dazu für ein Kostüm mit langem Rock unter einem langen Kittel entschieden. Dazu trage ich Nylons, schwarze Lederstiefel und eine neue Satin-Schluppenbluse. Ich glaube, er hat seinen Spaß an den Bildern und die Vorfreude auf den Besuch steigt – zumal ich ihm versprochen habe, ihn in diesem Outfit zu empfangen. ;)

Schnäppchen-Jacke

Neulich habe ich auf der Kleinanzeigen-Plattform eine Jacke in meiner Größe entdeckt, die mit einem Preis von 5 Euro ausgezeichnet war. Ich kurz die Verkäuferin angeschrieben und gefragt, ob es sich da um ein Missverständnis handelt? Nee, sie wolle ihren Keller leer bekommen, die Jacke sei von ihrer Mutter, alles gut. Am Montag kam die Jacke hier an und wurde gestern gleich ausführlich Probe getragen. Was soll ich sagen? Klasse Material, den Schnitt mit den eingesetzten Ärmel-Stulpen mag ich eh – ein echtes Schnäppchen für meine Sammlung! :)

Neue Umhänge (6)

Neue Runde, denn wir haben recht viele neue Umhänge bekommen. ;)

Jetzt starten wir die Dreifach-Schicht mit einem Umhang aus Satin. Sehr schön weich, glatt und glänzend gewebt. Und vor allem sehr groß, so dass er Lisi bis zu den Knöcheln reicht, sie also komplett einhüllt. Dennoch haben wir den Umhang mal kurz nach oben geschoben, um einen schönen Blick auf Kittel, Nylon uns Lisis Knie zu erhaschen. Bevor es weitergeht, wird aber alles wieder ordentlich sortiert – versprochen. :)