Besuch vom Nylonfreund

Gestern war – seit Langem – unser Nylonfreund mal wieder zu Besuch bei uns. Und weil es so lange gedauert hat seit dem letzten Treffen, habe ich ihm ein paar Voreindrücke per Kurznachricht und den Blog hier zukommen lassen, um seine Vorfreude zu steigern. Ehrensache, dass ich ihn dann auch so empfange – also im kupferfarbenen Kostüm mit Satinbluse und beigem, langem Kittel.

Heute morgen erreichte mich bereits die Frage, ob es denn auch Bilder vom großen Rascheln gestern Abend geben wird? Nunja, ein Großteil unserer Treffen ist privat, aber es gibt auch ein paar Bilder, die es ins Netz schaffen. Eine kleine Vorauswahl füge ich Euch hier an, die einen kleinen Querschnitt von gestern Abend abbildet. ;)

Ein sehr schöner Abend, der mich zufrieden und glücklich im Salon zurück lässt. :)

Verpacken der Kundin

Manchmal stellen wir uns ja die Frage, ob das mit den zwei oder drei Umhängen Quatsch ist?
Und meistens kommen wir zu der spontanen Antwort: Ja.
Ergänzt durch: Macht aber nix, iss halt geil! ;)

Aber dann gibt es auch die Tage wie heute, an denen mir per Zufall ein Video bei Youtube auffällt, bei dem die Kundin (wohl vor einer Farbbehandlung) in mehrere Schichten eingehüllt wird.
Sachen gibt’s. ;)

Bob-Update und neuer Umhang (3)

Hatte ich es neulich schon mal erwähnt? Wo zwei Umhänge passen, gehen auch drei. ;) Ebenfalls von der Schürzenfabrik als oberste Raschelschicht ein kleiner Umhang zum Binden. :) Und auch wenn es auf den Nahaufnahmen so aussieht – der Umhang ist nicht aus Dederon, sondern aus superglattem Nylon! ;)

Bob-Update und neuer Umhang (2)

Um das Rascheln für Lisi (und für mich, jaja, ich gebs ja zu! ;p ) zu verstärken, haben wir ihr noch einen zweiten Umhang – natürlich mit zweiter Halskraus – umgelegt. Der Umhang ist auch neu und stammt von einer noch aktiven Schürzenfabrik. ;)

Bob-Update und neuer Umhang

Diesmal fielen die Lieferung eines neuen Umhangs und Lisis aktuelles Bob-Update so passend zusammen, dass wir das einfach festhalten wollten. ;)
Der Kittel, den Lisi trägt ist übrigens auch neu und ein ganz tolles Stück, das unsere Sammlung prima ergänzt. :)