Verschiedene Halskrausen – Umfrage

Ich denke, wir sind uns einig: Halskrause zum Umhang ist Pflicht! Zumindest bei uns. ;)
Aber welche Halskrause? Ihr fragt Euch, ob es Unterschiede gibt?
Jep, gibt es. Wir haben bspw. im großen weiten Netz eine Sorte gefunden, die statt Weiß Schwarz ist – vorher noch nie gesehen.
Dann gibt es den Klassiker in Weiß, Halskrausen ganz ohne Klebestreifen, wie bspw. das Neckwrap aus Amerika oder auch das Protector-Band aus einem stärkeren, stoffähnlichen Material.

Bei meiner Kundin hier habe ich drei verschiedene Halskrausen zu drei schönen Umhängen benutzt: Zuerst die neue Schwarze, dann den Klassiker in Weiß und dann ein Neckwrap. Unter den Umhängen trägt sie übrigens eine schöne Nylon-Bluse und einen dazu passenden langen Kittel in Braun.

Welche Halskrause ist denn für Euch die Richtige? Oder ist es egal, solange überhaupt eine verwendet wird? ;) Eure Meinung interessiert mich! :)

Besuch vom Nylonfreund (3)

Zur eigentlichen Behandlung haben wir unseren Nylonfreund in ein raschelndes und glänzendes Outfit gesteckt und in (zunächst) einen Umhang gehüllt. :)

Damit er sich selbst nicht in Gefahr bringt (bspw. durch Anfassen von uns), mussten wir ihn dann leider noch am Stuhl fixieren – und was würde sich dazu besser eignen, als ein paar Raschelumhänge!? ;p

Besuch vom Nylonfreund (2)

Der erste Bericht zum letzten Besuch unseres Nylonfreunds ist ja jetzt auch schon eine Zeitlang her, aber wir wollen euch die Details natürlich nicht vorenthalten. ;)

Zuerst haben wir Marcel in der freundlicherweise von Lady Sara geliehenen Zwangsjacke aus Nylon fixiert und auf dem Friseurstuhl zur Begrüßung mal ordentlich durchgeraschelt. :)